Vortrag : Enkeltrick und anderer Trickbetrug im Ammerland

Immer wieder sorgen sie für Schlagzeilen: Die Trickbetrüger, die vornehmlich durch Anrufe ältere Mitbürger mit schlimmen Nachrichten schocken. Im Ergebnis soll Bargeld gezahlt werden, um nahe Angehörige vor Schäden zu bewahren. Zu dieser Problematik sowie auch Einbruchdiebstahl wird der Präventionsexperte der Polizeiinspektion Oldenburg/Ammerland Dennis Dähnenkamp am Donnerstag, 02.Juni, ab 19 Uhr im Hof Kleiberg referieren. Es wird um Anmeldungen unter Telefon 9150388 gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos.